2016-2017

RF-Modular als Fortsetzung von BrickRKnowledge in den GHz-Bereich - Communications Transceiver Design für MOVE2 Nano-Satellitenprojekt der TUM.

Medizinische Forschungsprojekte.

2014-2016

BrickRKnowledge: Entwicklung gestartet imMärz 2014 ein Lern- und Experimentiersystem für Schüler &  Ingenieure von DC bis in den MHz Bereich.

2010-2013

Diverse Hardwareentwicklungen im Bereich Radioaktivitätsmessung, Dosimetrie, Auswertung von Spektren mir Laseranregung als Kundenprojekte, sowie Fortsetzung Schiffsimulator Ports Of Call für Museum und Unterhaltungsindustrie. Eigene Projekte im Bereich 3D Druck.

2006-2009

Weiterentwicklung von Ports Of Call, Version 2008 Deluxe für Astragon und neue Techniken bei POCSIM3DII sowie neue Plattformen.

Ports Of Call Classic Edition für Astragon.

2005

Projekt Realtime Freeze im Auftrag der “unlimited GmbH”  für Beach-Volleyball Events(Austrahlung bei RTL) mit nachgestellten 3D Scenen z.B. zur Erklärung für Spielmöglichkeiten (Blockschatten, Flugbahnen). Verwendet wird hier unsere eigene 3D Realtime Engine. Projekt Goleo Interface.

Projekt augmented Reality im Auftrag der “unlimited GmbH” für das RTL-Skispringen. Treiberentwicklung für das Interface zwischen Motionkameras und der 3D-Software,

2004

Animatroniksteuerung mit Mikrocontroller, fernsteuerbar, teachin für automatische Abläufe für das Marionettentheater Bad Tölz

2003 - 2004

Projekt “Facetracker” im Auftrag der GUM Studios für das ZDF: Steuerung der animatronischen Mainzelmännchen für interaktive Auftritte mit mobilen Facetrackern


Interface zur Ansteuerung von Datenhandschuh, Positionsgeber und Bodytracker für interaktive Sprungszenen beim RTL-Skispringen 03/04 mit Günther Jauch und Dieter Thoma

Quiz-Editor zur Erzeugung von Steuerungslisten für das MHP Projekt im Auftrag Studio Hamburg für die ARD-Quizshow mit Jörg Pilawa.

Neue Sendung ComputerTrend im Internet als Nachfolgesendung des  ComputerTreffs im Bayerischen Rundfunk

Logo-Munich
IMG_2896-1logo1
icon_hires60
rdkpocsim3dII_1

Beach-Volleyball 3D Freeze vom 29.5.2005 (RTL) in Hamburg

Cyber-George bei RTL Januar 2005

Günther Jauch im Bodytracker-Anzug

Seit über zehn Jahren Dauerprojekt für den Bayerischen Rundfunk (ehemals Databroadcast) als Begleitinformation zu aktuellen Sendungen des Schulfernsehens, die Sie im Internet abrufen konnten.

2002 - 2003

Entwicklung eines neuartigen hochpräzisen Datenhandschuhs für Tevox in
Köln (Drachenfels-Produktion)

Mitarbeit beim Projekt “Embassi” in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer
Institut
: Erstellung von Terminal-Applikationen, die als Bedienerassistenz die Embassi-Technologie verwenden

Auf Anfragen von Kunden Errichtung eines Onlineshop-Systems für unser
beliebtes Ports of Call sowie Weiterentwicklung des Spiels

2001 - 2002

Entwicklung eines Bildprozessors für Internetanwendungen, v.a zur automatischen Bildbearbeitung mit grafischer Oberfläche für eflows

Spezielle Hard- und Software-Entwicklungen für das RTL Skispringen mit
Günther Jauch in Verbindung mit “Nemotion”- Joystick und paralleler Soft-
ware-Anpassung für BestView3D

Entwicklung unseres Produktionstools “Nemotion” für 3D Animationen mit
dazugehörenden Treibern für sämtliche gängige Programme wie Maya, 3D
Studio Max etc.

Als Dauerauftrag von 1996 bis einschliesslich 2002 Mastering des OTTO-
Katalogs auf CD-Rom für Otto-Versand Hamburg

2000 - 2001

Streaming Technologie fürs Internet -  Superstream entwickelt für Studio-
Hamburg


3D-Visualisierung für wissenschaftliche Sendungen wie “Globus” für den Bayerischen Rundfunk

Produktionstools für Echtzeit-Computeranimation im Auftrag von Tevox

Design und Basis-Entwicklung der ARD-Settop-Box fuer das digitale
Fernsehen sowie von WEBCast (In Zusammenarbeit mit dem IRT (Institut
für Rundfunktechnik in München), dazu wurden auch einige Patente
entwickelt.

 

(C) 2017 MultiMediaStudio Dipl. Ing. Rolf-Dieter Klein - DM7RDK